We protect your privacy

Deine IP ist: 85.132.249.81    ·    Internetanbieter: Cablenet Communication Systems Ltd    ·    Dein StatusUngeschützt

We protect your privacy

Deine IP ist: 85.132.249.81    ·    Internetanbieter: Cablenet Communication Systems Ltd    ·    Dein StatusUngeschützt

We protect your privacy

Deine IP ist: 85.132.249.81 
Internetanbieter: Cablenet Communication Systems Ltd
Dein StatusUngeschützt

Wie lautet meine IP-Adresse?

Wie lautet meine IP-Adresse?

Was ist meine IP?

Mit diesem Tool können Sie herausfinden, wie Ihre öffentliche IP-Adresse lautet. Das Tool zeigt Ihren Standort bzw. Die Adresse Ihres Internet Providers an, den Namen und das genutzte Betriebssystem an. Nur ein Hacker kann Ihre private IP herausfinden. Tool: IP-Adresse auslesen und Standort anzeigen, inkl. Karte. Es ist möglich, anhand der öffentlichen IP-Adresse auf den ungefähren physikalischen Standort zuzugreifen. Diese Standortbestimmung kann in Einzelfällen sogar relativ konkret werden, da die physischen Knotenpunkte immer granularer werden, insbesondere in Städten.

Die IP-Adresse lässt sich mit einem VPN verschleiern und anonymisieren. Sollten Sie bereits einen Proxy oder VPN nutzen, kann das Tool immer nur die IP-Adresse des VPNs erkennen und nicht Ihre echte! Genau das ist der Sinn und Zweck eines VPNs.

Checken Sie Ihre IP-Adresse aus: https://www.dein-ip-check.de/

Was genau ist eine IP-Adresse?

IP ist eine eindeutige Adresse, die jedem Gerät zugewiesen wird, da es sich mit dem Internet verbindet. In der Regel zeigt die IP-Adresse die Adresse des Routers an. Mit der Adresse kann jeder Teilnehmer im Netzwerk identifiziert werden.

IPv4- vs. IPv6-Adressen

Hierbei unterscheidet man zwei wesentliche Adressenformate: Erstens IPv4 – die ursprüngliche Zahl, die in Dreierblöcken durch vier Punkte getrennt wird. Das fortschrittliche IP-Format lässt wesentlich mehr Kombinationen und damit Adresse zu. Diese Zahl ist deutlich länger und enthält zusätzlich Buchstaben, zum Beispiel: 2021:ca7:0:1595:0:484:8:2. Wenn auch veraltet wird IPv4 immer noch häufiger verwendet, da die Kompatibilität gewährleistet ist. Smartphones arbeiten meistens mit beiden IP-Adressformaten.

Jetzt sicher surfen

Ihr mobiler VPN Router
Unser DN8 PrivacyCube
Ab 6,99 €

Öffentliche vs. private IP-Adressen

Jeder Internetanbieter stellt seinem Kunden eine IP-Adresse zur Verfügung. Wenn das WLAN aktiv wird, sendet der Router ein Signal an den Internetprovider – es ist die öffentliche IP-Adresse, die eindeutig zugeordnet werden kann. Mit dieser IP-Adresse geht man in das öffentliche Netzwerk bzw. Internet.

Daneben gibt es auch private IP-Adressen, die sich auf das lokale Netzwerk beziehen. Mit diesen Adressen werden die Geräte innerhalb des privaten Netzwerkes verbunden: z.B. Drucker, Telefon, Smart-TV. Jedes Gerät im Heimnetzwerk besitzt zwar eine eigene private Adresse – die öffentliche Adresse ist für alle Geräte jedoch dieselbe, weil sie alle denselben Router verwenden.

 

IP-Adresse verbergen – Anonym surfen mit VPN

Viele User fragen sich heute: Kann ich meine IP-Adresse verstecken? Selbstverständlich!

Es gibt unzählige Möglichkeiten, wie man die eigene öffentliche IP-Adresse manipulieren, genauer gesagt anonymisieren kann. Jeder Nutzer, der Wert auf Privatsphäre und Sicherheit legt, sollte diese Möglichkeit sich abzusichern nutzen. Ein VPN-Client ist die einfachste und beliebteste Methode, da sie wenig Know-how erfordert.

Mit einem VPN kann ein Tunnel zwischen Gerät und Internet aufgebaut werden. Dafür setzt der VPN-Anbieter spezielle und leistungsstarke VPN-Server ein.

Jetzt sicher surfen

Ihr mobiler VPN Router
Unser DN8 PrivacyCube
Ab 6,99 €

Neuste Blog Beiträge

Privacy News von DN8

Abonniere jetzt den Newsletter!

Sie erhalten von uns keinen Spam. Wir senden Ihnen Informationen zu unseren Produkten und über den sicheren Umgang im Internet.

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter